3 Jahreszeiten Zelte

Zelte für Frühjahr, Sommer und den Herbst

Wenn ein Winterzelt auch irgendwie im Sommer eingesetzt werden kann, ist es doch sinnvoller zum Campen in dieser Jahreszeit eins der eher luftigen Sommerzelte zu wählen. Große Teile des Innenzeltes sollten aus Moskitonetz bestehen und das Außenzelt auch weggelassen werden können. Wird es windiger und nasser, empfiehlt sich ein Allroundzelt, bei dem das Innenzeltmaterial dichter gewebt ist und damit besser vor Wind schützt. Die bauliche, aber bei Bedarf auch trennbare Koppelung von Innen- und Außenzelt schützt den Innenraum beim Aufbau vor eventuellem Regen. Ideal bei Touren von Frühjahr bis Herbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.